Das sind wir! Wassersportbegeistert, Naturliebhaber, ein Team mit guter Laune.

Elena Bahmann                                                                             Christian Bahmann



Schon immer hat mich der Wassersport fasziniert! Als Kind war ich Schwimmerin, bis ich meine junge Karriere wegen einer Chlorallergie schon früh beenden musste. Mit 14 Jahren entdeckte ich den Kanuslalom für mich. Im Kajak schaffte ich es bis unter die Top 10  der deutschen Damen. Mit dem Kreuznacher-Damenteam konnte ich auch Medallien auf Deutschen Meisterschaften gewinnen.

Meine Urlaube verbringe ich am liebsten am Meer.

Dort habe ich auch das Stand-Up-Paddeln entdeckt und bin seither mit dem Virus infiziert.

Ich kümmere mich um alles Organisatorische bei What'SUP KH.

 

 

Mir wurde die Liebe für den Wassersport praktisch schon in die Wiege gelegt. Als Kind einer Kanu-Olympiasiegerin saß ich schon früh mit meinen Eltern im Boot. Mit 16 Jahren habe ich mich dann für ein Leben als Leistungssportler entschieden und bin aufs Sportinternat nach Leipzig gegangen. Schnell haben sich große Erfolge im Kanuslalom eingestellt. Die Höhepunkte meiner Karriere waren die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Athen 2004, bei denen ich mit meinem Partner Michael Senft, im Canadier Zweier einen vierten Platz erreichte und die Weltmeisterschaften 2005 in Sydney, wo wir Weltmeister werden konnten.

Zwischenzeitlich habe ich Wellenreiten gelernt, als Raftguide gearbeitet und zuletzt die Faszination des Stand-Up-Paddeln entdeckt.

Mein Hobby habe ich zum Beruf gemacht: Seit diesem Jahr bin ich Cheftrainer der Schweizer Nationalmannschaft. Davor war ich hauptamtlicher Kanutrainer am Olympiastützpunkt in Bad Kreuznach. 




Bei Fragen, Anregungen oder Buchungsanfragen 

freue wir uns über ein eMail an